Romani MMA-Kämpfer aus der Tschechischen Republik wurde zum Champion im internationalen Mixed Martial Arts-Wettbewerb gekürt

Romani-Champion Alexandr Cverna bei Fight Night in Kladno, Tschechische Republik (2019). (FOTO: Facebook-Seite von Alexandr Cverna)

 

Die Sportarena im tschechischen Kladno veranstaltete am vergangenen Wochenende ihre 16. „Fight Night“. Während der Galashow nahmen Kämpfer an Box- oder K1-Kampfsportarten teil.

Die Show war das erste Mal, dass Kämpfer in Kladno in einem Mixed Martial Arts-Käfig gegeneinander antraten. Der Abend gipfelte in einem internationalen Schwergewichtswettbewerb zwischen Alexandr Cverna aus der Tschechischen Republik und Dalibor Milutonovič aus Serbien.

Der aus Roma stammende Cverna gewann in der ersten Hälfte der ersten Runde. Er ist dreimal angetreten und hat zweimal gewonnen.

 

 

Source:romea.cz  th , vhl , übersetzt von Gwendolyn Albert

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.