Die Roma-Aktivistin Lois Brookes – Jones wird für hervorragende akademische Leistungen ausgezeichnet

Die Roma-Aktivistin Lois Brookes-Jones erhält eine Auszeichnung für hervorragende akademische Leistungen. 

Die 21-Jährige hat in ihrem ersten Jahr an der Universität von Chester den Ede and Ravenscroft Valedictory Award für hervorragende Leistungen gewonnen.

Der Preis wird einem Studenten verliehen, der außerhalb seines akademischen Fachs herausragende Leistungen erbracht hat.

Im Gespräch mit der Travellers ‚Times sagte Lois: „Ich hoffe, dies zeigt anderen Roma und Travellern, jung und alt, die eine höhere Bildung anstreben, dass wir fähig sind und nichts außerhalb der Grenzen ist, Opre Roma.“

Die Studentin für internationale Beziehungen und Politik besucht am 7. Juni den Valedictory- und Preisverleihungsdienst, bei dem sie in Anerkennung ihrer herausragenden akademischen und freiwilligen Beiträge offiziell mit dem Preis ausgezeichnet wird.

Anthony Parker, der akademische Sekretär der Universität, sagte: „Bei valedictory feiern und würdigen wir die Beiträge, die unsere Studenten zu jedem Aspekt des Lebens leisten, von akademischen Leistungen bis hin zu sportlichem Können und gesellschaftlichem Engagement.“

Herzlichen Glückwunsch von allen bei Travellers ‚Times Lois!

 

Source:travellerstimes.org.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.