Einladung | INFOTAINMENT-Event | Frauentag

Internationaler Frauentag: Was gibt`s da zum feiern?

 

Viele Frauen fragen sich, was es eigentlich zu feiern gibt, wenn sie nach wie vor weniger als Männer verdienen, in der Wirtschaft und Politik weniger vorkommen, wenn ihre Arbeit für die Familie weniger zählt und Kindererziehung nach wie vor als Karrierekiller gilt. Warum sind Frauen von Armut ganz besonders betroffen und was kann frau/man dagegen machen? Was haben wir Frauen erreicht und was müssen wir noch durchsetzen?

Der Vortrag von Danijela Cicvarić, BA, Sozialarbeiterin im Romano Centro, geht auf die Geschichte des Frauentages ein, erklärt die Situation von Frauen heute in Österreich, bietet einen Überblick über Einrichtungen und Maßnahmen zum Schutz der Frauen und geht auf die besondere Lage von Romnja ein.
Nach dem zweisprachigen (BKS/D) Vortrag gibt es Musik & Buffet.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Anmeldung wird gebeten:
Usnija Buligovic 0676 83 402 232

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.